Finanzen

28. Mai 2006 © Schulphysik">email: Schulphysik

Vorteile einer Zahnzusatzversicherung

Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen oft nur einen geringen Teil der tatsächlichen Behandlungskosten, die beim Zahnarzt auf den Patienten zukommen können. Gerade wenn es um Zahnersatz oder qualitativ höherwertige Materialien geht, muss der Patient damit rechnen horrende Kosten selbst tragen zu müssen. Dagegen sichert einen Zahnzusatzversicherung gegen einen monatlichen Beitrag ab. Die Vorteile einer Zahnzusatzversicherung überwiegen deutlich gegenüber den monatlichen Kosten, die sich meist schon nach einer geringfügigen Behandlung rentieren.

Gegenüber einer rein gesetzlichen Krankenversicherung hat eine Zahnzusatzversicherung die folgenden Vorteile:

Bei Zahnreparaturen, wie Füllungen oder auch Kronen, werden von der gesetzlichen Krankenkasse nur die günstigsten Materialien überhaupt übernommen, während die Zahnzusatzversicherung auch eine Behandlung mit haltbareren und qualitativ hochwertigen Materialien ermöglicht. Gerade im Backenzahnbereich werden für Füllungen oft Materialien in dunklen Farben oder Kronen ohne Verblendung verwendet, die beim Lachen sichtbar werden. Höherwertige Lösungen erlauben in diesem Fall die Verwendung von zahnfarbenem Material, so dass die Krone oder Füllung nicht mehr von den gesunden Zähnen unterschieden werden kann.

Muss ein Zahn komplett ersetzt werden, zahlt die gesetzliche Krankenkasse selbst bei medizinischer Indikation nur einen geringen Festbetrag. Im Gegensatz dazu übernimmt die Zahnzusatzversicherung nicht nur die Kosten für einfache Brücken, sondern auch für aufwändige Implantate. Während bei einer Brücke die benachbarten Zähne abgeschliffen und ebenfalls überkront werden müssen, ermöglicht ein Implantat die Behandlung eines einzelnen Zahnes und die gesunde Nachbarzähne können erhalten werden.

Probleme mit dem Zahnfleisch, wie Paradontose, können sehr schmerzhaft sein, die Behandlung wird aber nur in den seltensten Fällen komplett von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt. Auch dabei lohnt sich der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung, denn diese übernimmt auch die Kosten für eine solche Behandlung.

Ein weiterer Vorteil einer Zahnzusatzversicherung ist, dass oft auch kosmetische oder die Zahnpflegende unterstützende Behandlungen wie Bleeching oder eine professionelle Zahnreinigung von der Zahnzusatzversicherung übernommen oder unterstützt werden.

Tagesgeld

Festgeld

Kreditkarte

Kredit ohne Schufa

Girokonto
Autoversicherung Riesterrente Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Sofortkredit
Bildungskredit Zahnzusatzversicherung PKV-Ombudsmann Wechsel in die PKV private Energieversorung
KfZ Versicherung Vorteile der PKV Nachteile der PKV Krankenhaus-Zusatzversicherung Autoversicherung online?
Wechsel KfZ Versicherung Voll und Teilkasko ADAC Versicherungen Sofortkredit für Selbstständige Wechsel in die GKV
Pflegeversicherung PKV Beiträge im Alter Vorteile Zahnzusatzverisicherung Autoversicherung kündigen LKW-Versicherung

Statistik, Award, Impressum
Besucher ab 17. Juni 1996

 

Mechanik Akustik Elektrik Optik Quanten Kerne Relativität Konstanten
Gravitation Rotation Wellen Geophysik Klima science Medizin Verkehr

Interaktiv-JAVA

Experimente

Online-Kurs 

Schule

Institute

Museen

news

topten

Geschichte Physiker MSR jufo Philosophie Programme Magic Elektronik
Physlets Versuche Aufgaben Didaktik Literatur Kontakt Neues

Sucher

Programme Schülerhilfen scripten  Pisa Lehrmittel Projekte Gott Sintflut
Kosmologie Planeten Sterne Galaxien Raumwetter Wetter Surftipp Energie
Astronomie Mathematik Analysis Algebra Geometrie Statistik Aktuelles homepage


WWW.SCHULPHYSIK.DE

www.physiker.com
MM-Physik-ZUM
MM-Physik-Würzburg-Online

28. Mai 2006 © Schulphysik - privat

Impressum - Disclaimer - Awards