Klima Horror

17. Juli 1999 © Schulphysik">email: Schulphysik

 

Irgendwie ist da doch etwas falsch!

Die NASA liefert Messdaten, aber man glaubt mehr irgendwelchen Modellen.

Nur weil die berechnenden Geräte Computer genannt werden?

Auch diese rechnen zunächst nur das was man ihnen sagt.

Da könnte die IPCC Prognose,

auf die sich alle Kassandras berufen, Grüne wie Rote und sogar Schwarze,

direkt noch denkbar sein.

Aber die Horrorszenarios werden ja erst im kommenden Jahrhundert erwartet:

Land unter, armes Hamburg, armes Rechenzentrum!

Arme Malediven.

Böse Menschen, böse Autofahrer, böse Industrie!

Und so wird hochgerechnet auf +1,4 bis +6,8 Grad bis zum Jahr 2100 !
allein die Spannweite des IPCC ist numerisch interessant!

Das glaube doch wer mag, ich nicht.

Da muss irgendwo der Wurm drinnen sein meine ich.

Aber die IPCC Prognose wurde kürzlich revidiert- siehe die witzigen (1,4 - 6,8) Grad!

Die Horrorszenarios haben jedoch bereits ein Eigenleben entwickelt!

Der Wärmetod mit Heerschaaren von Malariamücken,
versteppenden Feldern, auftauenden sibirischen Sümpfen,
Hurrikans, und bewohnbaren Fleckchen Erde nur noch in der Antarktis
werden ständig genannt.
Und wenn es dann mal kälter wird, drehen diese Horrorpropheten den Spieß
einfach herum: es wird kälter weil es wärmer wird:
der Golfstrom soll schwächer werden.
Katastrophenfilme, wie vereiste Weltmetropolen werden durchaus für
realistisch erklärt. Schuld ist der Mensch mit seinem CO2 , einem
giftigen CO2 das vermieden werden muss, obwohl es das
Lebenselixier der Pflanzenwelt ist!

...und aus falschem Schuldgefühl heraus, glauben viele Menschen
diesen Bildern, zumal sie ja teilweise von "Wissenschaftler" verbreitet werden.

Ich verstehe diese Leute einfach nicht!
Schulphysik
 

Jeder Mensch ist ein “Klimaferkel“, denn er gibt pro Jahr 380 kg CO2 an die Atmosphäre ab.
Alle deutschen Bürger geben zusammen 30 Mill. t CO2 pro Jahr ab,
das sind 20 % der CO2-Abgabe des deutschen Autoverkehrs.
Alle Menschen auf der Erde geben 2,4 Mrd. t CO2 pro Jahr ab = 10 % der Industrie-Abgabe.
www.buerger-fuer-technik.de aktuelle Notizen

Global warming - bei MM-Physik
 

Geophysik
Geologie

Klima
Wechsel?

Ozon
Waldsterben

 Umwelt
Energie

Science
Nat-W.

 Wetter
Meteorologie

 Energie
Versorgung

Karten
Atlanten

Medizin
und Physik

Home

 

Mechanik Akustik Elektrik Optik Quanten Kerne Relativität Konstanten
Gravitation Rotation Wellen Geophysik Klima science Medizin Verkehr

Interaktiv-JAVA

Experimente

Online-Kurs 

Schule

Institute

Museen

news

topten

Geschichte Physiker MSR jufo Philosophie Programme Magic Elektronik
Physlets Versuche Aufgaben Didaktik Literatur Kontakt Neues

Sucher

Programme Schülerhilfen scripten  Pisa Lehrmittel Projekte Gott Sintflut
Kosmologie Planeten Sterne Galaxien Raumwetter Wetter Surftipp Energie
Astronomie Mathematik Analysis Algebra Geometrie Statistik Aktuelles homepage


WWW.SCHULPHYSIK.DE

www.physiker.com
MM-Physik-ZUM
MM-Physik-Würzburg-Online

01. März 2006 © Schulphysik - privat

Impressum - Disclaimer - Awards