Haßgau - Marschlied

Text v. Ed. Jäger, Hofheim - vertont von V.A. Reichardt, Königsberg i/B.

music Das Hassgau-Marsch-Lied gespielt von F.Lemmerich

 

Wenn drauß' der Märzwind weht, das Veilchen blüht, freut's dich nicht mehr zu Haus, nicht im Gemüt, den Berge lokken dich zu ihren Höh'n schau weit hinab ins Land, wie schön, wie schön, wie schön!

Refrain: Die Berge vom Haßgau sind wellig und tiefblau, sie rufen dir zu, sie rufen dir zu: Bleib treu deiner Heimat, der Sitte und Eigenart du, du _ du, du, du Mädel und Bu, du Mädel, du Mädel, du Mädel und Bu!

 

Wenn dann die Sonne sticht, die Drossel singt, die gold'ne Ähre bricht, die Sense klingt, dann greif zum Wanderstab, besteig die Höh'n, schau Wald und Feld und See: wie schön, wie schön, wie schön!

Refrain: Die Berge vom Haßgau sind wellig und tiefblau, sie rufen dir zu, sie rufen dir zu: Bleib treu deiner Heimat, der Sitte und Eigenart du, du _ du, du, du Mädel und Bu, du Mädel, du Mädel, du Mädel und Bu!

 

Wenn graue Nebel zieh'n der Apfel reift, der Hirt zur Weide fahrend Kühe treibt, dann nimm den Hakenstock, füll'n Rucksack auf und eil mit Sang und Klang zur Höh' hinauf, hinauf.

Refrain: Die Berge vom Haßgau sind wellig und tiefblau, sie rufen dir zu, sie rufen dir zu: Bleib treu deiner Heimat, der Sitte und Eigenart du, du _ du, du, du Mädel und Bu, du Mädel, du Mädel, du Mädel und Bu!

 

Wenn endlich Schnee erscheint die Büchse knallt, in Zauber hüllt Rauhreif den Tannenwald, wenn Hirsch und Rehe streifen ängstlich bang, besuch den stillen Wald recht oft und lang.

Refrain: Die Berge vom Haßgau sind wellig und tiefblau, sie rufen dir zu, sie rufen dir zu: Bleib treu deiner Heimat, der Sitte und Eigenart du, du _ du, du, du Mädel und Bu, du Mädel, du Mädel, du Mädel und Bu!

 

Wenn dann der Zeitenlauf das Jahr beend' die Feuer flakkern auf zur Sonnenwend, und jung und alt sich freu'n am hellen Licht, der Landmann hoffnungsvoll zum Sohn, zum Sohne spricht:

Refrain: Die Berge vom Haßgau sind wellig und tiefblau, sie rufen dir zu, sie rufen dir zu: Bleib treu deiner Heimat, der Sitte und Eigenart du, du _ du, du, du Mädel und Bu, du Mädel, du Mädel, du Mädel und Bu!

Frankenlied "Wohl auf die Luft geht frisch und rein"

Frühlingsausflug zum Westrand der Hassberge

Herbst im Haßgau (1024er Bildschirm)

 

Hofheim

Bettenburg

Schwedenschanze

Sucher

homepage

 

WWW.SCHULPHYSIK.DE

www.physiker.com
MM-Physik-ZUM
MM-Physik-Würzburg-Online

02. März 2005 © Schulphysik"> Schulphysik

Impressum - Disclaimer - Awards

Heidenröslein