Blinder Fleck im Auge
26. Sept. 2001 © Schulphysik">email: Schulphysik

 

Experiment am Bildschirm

Sie dir das Bild mit Zielscheibe und Maus aus etwa 20-30cm Abstand an. Halte dein linkes Auge zu und fixiere mit dem rechten Auge die Zielscheibe (sieh nicht bewußt auf die Maus). Verändere den Abstand von Bilschirm etwas und bewege auch den Kopf leicht hin und her.
Es gibt eine Position bei der du die Maus einfach nicht mehr siehst. Übe etwas!
Eigentlich müsstest du einen schwarzen Fleck sehen. Dies verhindert dein Gehirn, indem es dir ein Bild vorgaukelt, das so ähnlich wie die sichtbare Umgebung ist.


 


Zeichnung nach R. Nave

Der Blinde Fleck ist notwendig um die Nervenverbindung der Sehsensoren (Stäbchen und Zäpfchen) auf der Netzhaut durch eine Öffnung dem Gehirn zuzuführen.

Sieh auch mal in dein Biologiebuch!

Teachers' Center: How the Eyes Work
Optische Täuschungen

RGB- Experiment einfaches Schulexperiment,
das direkt am Bildschirm
ausgeführt werden kann.

Vision - der Lichtsinn englisch von R.Nave


Elektro-Magnetismus

Elektronik-MSR

Optik

Menü

home


WWW.SCHULPHYSIK.DE

www.physiker.com
MM-Physik-ZUM
MM-Physik-Würzburg-Online

05. März 2005 © Schulphysik - privat

Impressum - Disclaimer - Awards